Duo Mio

- Jonglage trifft auf Akrobatik -

 

"Zusammen ist man weniger allein!"

 

Als Duo Mio sind Merle Freund und Martin Bogus Teil verschiedener Projekte und Inszenierungen geworden.

 

Seit einigen Jahren sind sie Teil der szenischen Lesung der Projektgruppe CiNS.

 

2020 waren sie in „Wo gehst du hin“ zu sehen, einer interdisziplinären Produktion, die das Thema Flucht behandelt.

 

Im September 2021

sind sie mit "la Poesia" unterwegs.

 

Gefördert wurden wir 2021 durch: